Business Coaching, Stressbewältigung und Burnout Prävention

Burnout Prävention

Ein Burnout ist eine ernst zu nehmende Erkrankung, die schwerwiegende Folgen haben kann. Lustlosigkeit, Müdigkeit und Reizbarkeit sind nur einige der Symptome, die einen bevorstehenden Burnout ankündigen können. Ursachen sind dabei nicht allein äußere Faktoren, wie Stress und Konkurrenz am Arbeitsplatz und damit einhergehende Existenzängste, sondern in erster Linie das Umgehen des Einzelnen mit schwierigen, Stress verursachenden Lebenssituationen. Nicht bei jedem führen Zeiten mit hohem Stressaufkommen in der Folge zu einem Burnout - und genau dieser Umstand belegt, dass nicht die Änderung der äußeren Umstände, sondern vielmehr die Änderung der Denkmuster des Betroffenen den Weg aus dieser bedrohlichen Situation weist.

Selbsthilfe bei drohendem Burnout

Wer in eine solchen schwierigen Situation denkt, er muss alleine damit klarkommen, irrt sich. Es gibt zahlreiche Angebote, die helfen können, einen Burnout zu verhindern und wieder festen Stand im Leben zu gewinnen. Viele Seminare und Coaching Angebote befassen sich genau mit diesem Thema und bieten so die Möglichkeit zur Selbsthilfe. Ein Burnout Prävention Seminar kann helfen, die festgefahrenen Denkmuster aufzubrechen und das Denken in neue, positive Bahnen zu lenken. So kann ein Burnout verhindert werden, bevor er ausbricht.

Business Coaching

Ein Business Coaching zielt darauf ab, in Unternehmen die konstruktive Kommunikation miteinander sowie die Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter zu steigern. Dabei hilft der Business Coach, Strategien für eine bessere Mitarbeiterführung zu entwickeln, um in der Folge Konflikte innerhalb des Unternehmens nicht zu verhindern, jedoch konstruktiv zu bewältigen. Der Business Coach begleitet Unternehmen bei den Veränderungsprozessen, die zu einem besseren Miteinander und so zu mehr Zufriedenheit und Motivation bei den Mitarbeiten führen. Unternehmer können so aktiv zu einer positiven Entwicklung des Firmenklimas und so zur Burnout Prävention bei ihren Angestellten beitragen.

ZRM: Zürcher Ressourcen Modell

Ein Coaching kann auch im Privatleben neue Perspektiven eröffnen und so positive Veränderung herbeiführen. Dabei ist insbesondere das ZRM ( Zürcher Ressourcen Modell ) eine Möglichkeit, das eigene Leben in positivere Bahnen zu lenken. Das Zürcher Ressourcen Modell ist ein Selbstmanagement-Training, welches systemische Analysen, Coaching und Selbsthilfetechniken in der Gruppe verbindet. Ziel ist es, sich über die eigenen, zentralen Themen klar zu werden und in der Folge die nötigen Ressourcen zu aktivieren, um zielorientiert handeln zu können. Dieses Training findet in der Regel in Gruppen-Seminaren statt.